Kontakt

DRK-Landesverband Sachsen e.V.
Bremer Str.10d
01067 Dresden
Tel: 0351 - 4678 116
Fax: 0351 - 4678 222
Funk:

t.eckert@
drksachsen.de

 

Unsere Angebote

Bundesfreiwilligendienst

Willkommen bei der Bergwacht Sachsen

Die Bergwacht ist eine humanitäre, gemeinnützige und bergsporttreibende Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes. In der Bergwacht des DRK Landesverband Sachsen haben Rotkreuzmitglieder ihre Heimstatt gefunden, die gern klettern, Ski fahren, wandern und sich mit der Natur verbunden fühlen. Außerdem sind sie bereit, auch in den kompliziertesten Situationen Erste Hilfe zu leisten und uneigennützig und ehrenamtlich Wach- und Einsatzstunden zum Wohle Anderer zu leisten.
Mitglied werden

Bergwacht kurz vorgestellt

Trainingsanlage für die Bergwachtausbildung im SBB Vereinszentrum

SBB

Am 30. Januar 2015 wird das Vereinszentrum eröffnet.
Nach einem Festakt mit geladenen Gästen steht das Haus an diesem Tage ab 16 Uhr allen SBB-Mitgliedern offen.
http://www.bergsteigerbund.de/projekte_vereinszentrum.html

Der Einbau der Installationen für die Bergwacht erfolgt auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung zwischen DRK Landesverband und Sächsischem Bergsteigerbund.
Weitere Informationen zur Nutzung der Trainingsanlage hier

 

 

Aktuelles

Zittauer Gebirge

Bergwacht und Feuerwehr üben am Freitag gemeinsam an die Fuchskanzel

Am Fuß des Felsens gilt es in schwerem Gelände einen Verletzten zu bergen und diesen danach an die Retter der Bergwacht zu übergeben. Diese sollen ihn dann nach oben aufs Felsplateau holen.
Der... [mehr]

Bergwacht ehrt Mitglieder

60-jährigen Bestehen der Bergwacht Johanngeorgenstadt

Die Bergwacht Johanngeorgenstadt hat am Sonnabend aus Anlass ihres 60-jährigen Bestehens langjährige Mitglieder geehrt.
 Wolfgang Gans und Werner Kohlmann sind seit 40 Jahren dabei, Ullrich... [mehr]

Sommerfest feiert die Bergwacht

Einladung in die Kletterhalle des Sächsischen Bergsteigerbundes

Ca. 250 Gäste waren der Einladung in die Kletterhalle des Sächsischen Bergsteigerbundes gefolgt.
Ein hervorragender Ort, um die DRK Bergwacht Sachsen zu präsentieren. In mehreren... [mehr]

Bergwacht im Einsatz

Bergwacht Rathen am 16.06.15

Gerade seit 17:30 ist die Bergwacht in Rathen im Einsatz um einen Kletterer dessen Seil sich in 60 Meter Höhe kurz unter dem Gipfel verklemmt hat, aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Der... [mehr]

Einsatz der Bergwacht

Verletzte am Amselsee

Am Sonntagnachmittag haben wir auf ausdrücklichen Wunsch eines Tagesbesuchers in Rathen wegen eines gebrochenen Fingers seiner Gattin (ca. 70 Jahre) eine Einsatznummer bei der IRLS angefordert. [mehr]

Bergwacht Zittau

Neuwahl Bergwachtleitung

Am 20.05.2015 fand die Neuwahl der Bergwacht Leitung für die Bergwacht Zittau statt.
Nach dem Rücktritt von Bernd Klose als Bergwachtleiter wurden Torsten Witschel, Thomas Seeliger und Steffen... [mehr]

Bergwacht rettet verletzten Rentner

Notruf aus dem Gebiet am Jonsdorfer Nonnenfelsen

Ein 84-jährige hatte auf einem steinigen Weg den Halt verloren, war ausgerutscht und einen kleinen Hang hinuntergefallen. Dabei verletzte er sich unter anderem am Arm und konnte nicht selbstständig... [mehr]

Kinder lernen die drei "A" der Ersten Hilfe

Wie man in Notfällen richtig reagiert, haben am Wochenende zahlreiche Kinder beim Wettkampf im DRK Kreisverband Annaberg-Buchholz geübt.

Thermalbad Wiesenbad.
 Für rund 100 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sieben und 17 Jahren war das Kurparkgelände am Samstag in Thermalbad Wiesenbad ein idealer Spiel- und Lernort.... [mehr]

Tierische Hilfe am Oderwitzer Spitzberg

Die Bergwacht Bautzen und Hunderettungsstaffel aus Löbau haben erstmals gemeinsam den Ernstfall am Fels geübt.

Franz hängt am Seil. Vom oberen Teil des Klettersteiges bis zum Platz der ehemaligen Sprungschanze gleitet der Berner Sennenhund auf rund 40 Metern durch die Luft. „Erst musste er mit Würstchen... [mehr]

Neue Trainingsmöglichkeiten und Ausbildungsinhalte erhöhen Attraktivität

Die DRK Bergwacht Sachsen bilanziert die Saison 2014

Am 10.04.2015 bilanzierte die DRK Bergwacht in den letzten 10 Jahren eine tendenziell rückgängige Zahl der ehrenamtlichen Mitglieder in Sachsen. Trotz intensiver Bemühungen fehlt vor allem der... [mehr]